Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen – Sicherheit in den eignen vier Wänden

Weitgehend eigenständig leben, in den eigenen vier Wänden die Lebensgewohnheiten beibehalten, auch im Alter. Dabei unterstützt Sie der cTrixs AAL Router.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Projekt, für Ihr Objekt.

Kontaktieren Sie uns!

Sicherer Haushalt durch:

  • automatische Gefahrenabschaltung
  • Notruf im Alarmfall bei Temperaturabweichung, Rauchtentwicklung
  • Alarmierung bei Inaktivtät, wenn über einen längeren Zeitraum keine Bewegung erkennbar ist.

Als Beispiel: Sie vergessen den Herd auszuschalten, dann wird das automatisch gemacht, bevor etwas passiert, durch Schaltsensoren die durch ungewöhnliche Hitze- bzw. Rauchentwicklung aktiviert werden. Sofort werden Angehörige bzw. Hilfskräfte alarmiert.

Oder: Nach einem Sturz können Sie nicht mehr alleine aufstehen, dann holen Sie Hilfe über den Notruf am MethusaTrack. Sogar ohne Bewustsein sind sie, nach einem Unfall in Ihrer Wohnung, nicht allein gelassen. Denn in dieser Situation alarmiert der Methusa-Home automatisch über Notruf Hilspersonal oder Angehörige

Der der AAL Router und MethusaHome sind immer für Sie da 24 Std./Tag – 365 Tage/Jahr

 

Gelistet im Hilfsmittelkatalog des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales