Gebäudetechnik

Gebäudetechnik – wie wir sie sehen.

Wann lebt ein Gebäude?

Wenn es Kommunikation ermöglicht und fördert.

Wann kann Technik gelebt, Komfort erlebt werden?

Wenn die Kommunikation stimmt – zwischen den Gewerken.

 

Der Ansatz von cTrixs bedeutet, Interoperabilität, das Zusammenwirken(-Können) der Gewerke untereinander, über den bloßen Begriff hinaus zu fördern, ja in vielen Fällen überhaupt erst zu ermöglichen.

Unterschiedlichste Gewerke auf eine Plattform zu bringen,

  • einheitlich bedienbar,
  • übersichtlich kombinierbar,
  • offen und zukunftssicher,

das ist Gebäudeautomation von cTrixs.

Die Technik

 

Base Unit

Ein integrierter WEB Serve mit direkter Ankoppelung zur intelligenten Steuerungseinheit bildet die optimale Schnittstelle um digitale und analoge Datenpunkte auf das weltweit standardisierte Internetprotokoll TCP/IP zu transformieren.

 

Extension Unit

Die cTrixs Base Extension Units erweitern das System um zusätzliche analoge und/oder digitale Datenpunkte. In der Gebäudetechnik übliche Schnittstellen wie zum Beispiel EIB/KNX, RS232, RS485, BacNet, etc. sind selbstverständlich und können modular erweitert werden.

 

Applikation Server Unit

Die cTrixs Applikation Server Unit bildet die Schnittstelle zu ihrer VoIP Telefonanlage und ermöglicht die Integration aller relevanten Schaltfunktionen auf ihrem Telefonapparat.

 

Video Integration ServerUnit

Die cTrixs Video Integration Server Unit verarbeitet sämtliche Bildinformationen aus ihrem Netzwerk. Diese werden über eine integrierte Logikeinheit auf ihrem grafikfähigen VoIP Telefonapparat dargestellt.

 

FMOIP® Datenbank Server Unit

Die cTrixs FMoIP® Server Unit verarbeitet die Base Unit Informationen und speichert diese in einer SQL-Datenbank. Sämtliche Alarmierungs und Betriebszustände werden zentral zur Verfügung gestellt und stehen dem Administrator für Auswertungen zur Verfügung.

 

Bediengeräte

Einfach über jeden handelsüblichen WEB-Browser bedienbar. Ihr gewohntes Bediengerät wird zum universell einsetzbaren multifunktionalen Endgerät. PC, Handy, PDA und VoIP – Telefonapparat ermöglichen die Nutzung von moderner Gebäudetechnik