MethusaAccess

Notrufarmband, Freisprechhandy, Standortbestimmung und Zutrittsfunktion

 

Nie alleingelassen, durch ständig möglichen Kontakt mit Angehörigen, Freunden, Pflegepersonal, Hilfsstellen usw. Zu jeder Zeit, zu Hause und unterwegs. In Notfällen können auf Knopfdruck Angehörige, Pflegepersonal oder Leitstellen alarmiert werden und durch die übermittelten GPS-Daten schnellstmöglich Hilfe leisten. Bei Abgängikeit kann der Träger des GPS-Trackers mittels SMS geortet werden. Eine Kontaktaufnahme kann auch über die Telefonfunktion erfolgen. Für die drei Funktionstasten können die Rufnummern von Angehörigen oder Freuden hinterlegt werden. Der Benutzer kann so auf einfache Weise mit diesen Personen Kontakt aufnehmen – also einfach über die Freisprecheinrichtung telefonieren.

 

Für Sicherheit mit Komfort. Der MethusaTrack mit Access-Funktion, eine Kombination aus

  • Mobiltelefon
  • Notrufsystem
  • GPS Ortung
  • Zutrittsregelung

In Kombination mit RFID-Zugangsbeschlägen kann der Träger des MethusaAccess ganz einfach, mit oder auch ohne Schlüssel sein Zuhause aufsperren.
Schlüssel vergessen gehört der Vergangenheit an, öffnen Sie ihr Heim ganz einfach mit MethusaAccess.
Auch Hilfsdienste können im Notfall Zutritt erhalten, ohne dass Sie einen Schlüssel hinterlegen müssen.
Jeder Zutritt wird natürlich dokumentiert und aufgezeichnet um unberechtigten Zutritt zu verhindern.

Gelistet im Hilfsmittelkatalog des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales